Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Schulsozialarbeiter (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.200 Mitarbeiter sind wir ein zuverlässiger und werteorientierter Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe in Sachsen-Anhalt.

Für unsere Grundschule „Harzblick“ in Wernigerode suchen wir ab 01.08.2022 einen Schulsozialarbeiter (m/w/d) der selbständig und eigenverantwortlich tätig ist. Die Stelle (40 Std./Woche) ist befristet bis zum 31.07.2024 wegen befristeter Projektförderung.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Verbesserung des schulischen Leistungsvermögens und der Leistungsbereitschaft
  • Förderung der sozialen und persönlichen Fähigkeiten der Kinder und Stärkung der Klassengemeinschaft
  • Unterstützung bei der Bewältigung individueller Defizite zur Sicherung des langfristigen Schulerfolges
  • Frühzeitiges Erkennen sozialer Problemlagen, um geeignete Förder- und Hilfsmaßnahmen anbieten und ermitteln zu können
  • Unterstützung der Eltern bei ihrem Erziehungsauftrag und aktive Einbeziehung der Eltern in den schulischen Alltag
  • Unterstützung der Lehrer/innen in ihrem Bildungs- und Erziehungsauftrag in gemeinsamer kooperativer Zusammenarbeit.
  • Mitwirkung am Ausbau des Netzwerkes für aufeinander abgestimmte Förder- und Betreuungsangebote

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • staatlich anerkannter Sozialpädagoge (FH) oder vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss
  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis muss zum Zeitpunkt der Einstellung vorliegen oder beantragt sein
  • Führerschein Klasse B
  • Fähigkeit zur Teamarbeit, bei gleichzeitiger Selbstständigkeit, Eigenverantwortlichkeit und guter Selbstorganisation

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARTÄTISCHEN Entgelttarifvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine intensive Einarbeitung
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und wertschätzende Mitarbeiterkultur

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post bis zum 15.04.2022 an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Erziehungsverbund Börde/Harz
Bereichsleitung Schulsozialarbeit
Frau Mähnert
Gröperstraße 12
39340 Haldensleben

KONTAKT: Frau Madeleine Mähnert, Tel. 03904/49840104, E-Mail: mmaehnert@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll