Begegnungszentrum Wolmirstedt
wirkungsvoll

Begegnungszentrum Wolmirstedt

Im „Haus der Sozialen Dienste“ befindet sich unser Begegnungszentrum. Hier stehen Vielfalt, Abwechslung, Information und Bewegung auf dem Programm. Zudem bietet unser Haus zahlreichen Gruppen und Interessengemeinschaften ein Zuhause. So treffen sich hier regelmäßig der Bund der Vertriebenen, Menschen mit Migrationshintergrund, Handarbeitsgruppen und Leute, die sich für Gesellschaftsspiele begeistern. Die Angebote stehen allen offen und bereichern auch den Alltag der Seniorinnen und Senioren, die durch uns betreut werden.

Angebote

Jeder ist hier herzlich willkommen. Herkunft und Alter spielen keine Rolle. Wer Ideen hat, kann sich hier entfalten. Wir unterstützen Sie bei der Organisation. Neben Englischkursen für Erwachsene und Nachhilfe für Schulkinder werden Buchlesungen, Vorträge zu gesunder Lebensweise, Kosmetik und Reisen angeboten. Unsere „Strickomis“ haben hier ihr Zuhause genauso wie der Romméclub und die Selbsthilfegruppe der Tumorerkrankten. Schauen Sie vorbei, machen Sie mit. Nutzen Sie unsere Angebote. Wir arbeiten eng mit der Sozialstation und der Tagespflege zusammen und fördern den Austausch der Senioren untereinander. Regelmäßig organisieren wir Ausflüge und Feste. Zudem finden Sie in unserem Hause zahlreiche Beratungsangebote, unter anderem Schuldner-, Familien-, Drogen- und Linkshänderberatung.

»Das gemeinsame Miteinander wird bei uns gelebt. Jeder ist willkommen, jeder kann sich einbringen und mitgestalten.«

Simone Kuka, Leiterin Begegnungszentrum
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll