Sozialpädagoge (ABW)

Sozialpädagoge (ABW)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition.

Mit ca. 1.150 Mitarbeitern sind wir ein zuverlässiger Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe im Land Sachsen-Anhalt.

Das Sozialwerk Behindertenhilfe ist eine eingetragene Niederlassung mit Sitz in Halle (Saale).

Unser Dienst Assistenz und Begleitung im eigenen Wohnen (ABW) in Magdeburg bietet begleitende und aufsuchende Leistungen für Menschen mit Abhängigkeit aber auch für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen.

Zum 01.03.2022 oder nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unser ABW im Raum Magdeburg und Landkreis Börde einen Sozialpädagoge (ABW) (m/w/d). Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 20 Stunden und kann bis auf 40 Stunden erweitert werden. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Sie unterstützen Menschen mit einer Suchterkrankung psychosozial beim Erhalt einer dauerhaften Abstinenz oder stabilen Substitutionsbehandlung.
  • Sie fördern ihre Unabhängigkeit im Lebensfeld.
  • Sie assistieren bei der Entfaltung individueller Ressourcen, helfen Alltagskompetenzen und eine realitätsorientierten Finanzplanung und Haushaltsführung zu entwickeln.
  • Sie leisten Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten und unterstützen bei der Wohnungssuche und beim Wohnungserhalt.
  • Sie begleiten die Ausbildungs- und Berufsorientierung, motivieren zu adäquater Freizeitgestaltung,
    unterstützen in Krisensituationen.
  • Sie arbeiten aktiv mit Ämtern, Behörden, juristischen Betreuern und Kliniken zusammen und beteiligen sich in Fachgremien.
  • Sie dokumentieren und führen Statistiken.

Folgende Qualifikationen/Erfahrungen sollten Sie mitbringen:

  • Wir suchen Menschen mit einer sozialwissenschaftlichen Ausbildung z.B. Diplom-Sozialpädagogen (FH), B.A. Soziale Arbeit oder Diplompädagogen (m/w/d). Aber auch Quereinsteiger sind uns herzlich willkommen. Förderlich sind Erfahrungen im Arbeitsfeld der Sucht- und Eingliederungshilfe.

Ihr persönliches Profil:

  • Sie leben einen ganzheitlichen und Klienten orientierten pädagogischen Handlungsansatz.
  • Sie bringen Sozialkompetenz und eine wertschätzende Haltung mit.
  • Sie sind belastbar und handeln besonnen.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und treten souverän auf.
  • Sie besitzen den Führerschein Klasse B.

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag mit attraktiven Zusatzleistungen (Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • die regelmäßige Reflexion der Arbeit in Fallberatungen und externer Supervision
  • kontinuierliche Weiterbildung- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und wertschätzende Mitarbeiterkultur
  • einen Parkplatz direkt vor dem Bürostandort

Weitere Informationen zu unserem Dienst erhalten Sie unter www.psw-behindertenhilfe.de

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post bis zum 15.01.2022 an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Behindertenhilfe
ABW Magdeburg
Herr René Kwasniewski
Dr.-Grosz-Str. 4
39126 Magdeburg

KONTAKT: Herr René Kwasniewski, Tel. 0151/ 6266727, E-Mail: rkwasniewski@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll