Erziehungsberater / Sozialpädagogen (m/w/d)

Erziehungsberater / Sozialpädagogen (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.200 Mitarbeiter sind wir ein zuverlässiger und werteorientierter Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe in Sachsen-Anhalt.

Für unsere Erziehungsberatungsstelle in Merseburg/Querfurt suchen wir ab sofort einen Erziehungsberater / Sozialpädagogen (m/w/d) der selbständig und eigenverantwortlich tätig ist. Die Vollzeitstelle (40 Std./Woche) ist befristet bis 31.12.2023 Grund Elternzeitvertretung.

Der Erziehungsverbund Saale der PSW GmbH erbringt systemisch-lösungsorientierte Erziehungshilfen in aufsuchenden, teilstationären und stationären Kontexten. Die Erziehungsberatungsstelle berät Familien, weitere Erziehungsberechtigte, Kinder, Jugendliche und sozialpädagogische Fachkräfte mit besonderen Fragestellungen kostenfrei und anonym.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • selbständige Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen, zur Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme sowie der Lösung von Erziehungsfragen
  • Beratung und Unterstützung in Fragen der Partnerschaft und zur Ausübung von Umgangs- und Sorgerecht bei Elterntrennung, begleiteter Umgang
  • Konzeptionelle Gruppenarbeit (Kinder- und Elterngruppen)
  • Präventive Angebote für Kinder und Eltern, z. Bsp. Kurse, Vorträge
  • Vernetzungs- und Öffentlichkeitsarbeit
  • Umsetzung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht sowie der Sicherstellung des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

Neben dem Abschluss als staatlich anerkannte*r Sozialpädagoge*in (oder vergleichbarer Abschluss), gern mit einer Zusatzqualifikation als Systemische*r Berater*in verfügen Sie übe die Fähigkeiten

  • Menschen mit ihren Bedürfnissen, Besonderheiten und Schwierigkeiten anzunehmen sowie intensive Beziehungen mit ihnen einzugehen
  • Lebensgeschichte der Eltern und jungen Menschen zu achten und ein Verständnis für ihr Verhalten zu entwickeln
  • Zutrauen in Menschen zu haben, denen von ihrer Umwelt Kompetenz abgesprochen wird
  • Andere mit Lebenslust und Optimismus anzustecken
  • sich konstruktiv im Team zu engagieren/ eigenes Handeln zu reflektieren und die eigene kommunikativen Handlungskompetenzen stetig weiter zu entwickeln
  • selbständig, zuverlässig, eigenverantwortlich, planvoll strukturiert, wirtschaftlich und zielorientiert arbeiten
  • eine abgeschlossene Hoch-bzw. Fachhochschulausbildung pädagogischer Ausrichtung
  • erweitertes Führungszeugnis

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARTÄTISCHEN Entgelttarifvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine intensive Einarbeitung
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und wertschätzende Mitarbeiterkultur

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post bis zum 31.05.2022 an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Frau Daniela Bose
Hans-Dietmar-Straße 10
06118 Halle

KONTAKT: Frau Daniela Bose, Tel. 0345/52509000, E-Mail: dbose@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll