Einrichtungsleiter (m/w/d)

Einrichtungsleiter (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.150 Mitarbeiter*innen sind wir ein zuverlässiger Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe im Land Sachsen-Anhalt.

Das Sozialwerk Behindertenhilfe ist eine eingetragene Niederlassung mit Sitz in Halle (Saale). Es betreibt auch 7 Drogen- und Suchtberatungsstellen im Bundesland.

Zum 01.03.2022 oder nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir als Nachbesetzung in der Gesamtverantwortung für die Drogenberatungsstelle drobs Halle mit angeschlossener Suchtpräventionsfachstelle an den Standorten Halle (Saale) und den Landkreis Saalekreis einen berufserfahrenen Einrichtungsleiter (m/w/d).

Die Teilzeitstelle (35 Std./Woche) ist unbefristet mit Sitz in Halle (Saale).

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

Leitungsaufgaben:

Sie leiten die Einrichtung und sind für die fachliche und strategische Weiterentwicklung seines qualitativen Leistungsportfolios verantwortlich.

Sie pflegen eine orientierungsgebende, beteiligende und wertschätzende Mitarbeiter*innenführung, -qualifizierung und –bindung.

Sie vertreten die Einrichtungsphilosophie offensiv im öffentlichen und politischen Raum.

Sie betreiben eine vorausschauende Planung und Steuerung von Finanzierungsprozessen und Eigenmitteleinwerbung des Verbundes. Mit der Aufsicht über das Kostencontrolling einer erfahrenen Verwaltungsmitarbeiter*in sichern sie seine wirtschaftliche Stabilität und haben Budgetverantwortung.

Sie koordinieren eine etablierte und ideenreiche mediale Außendarstellung.
Sie fördern die Digitalisierungsprozesse in den Einrichtungen und steuern ihre statistischen Auswertungen.

Klientenbezogene Tätigkeiten:

In begrenztem Umfang sind sie auch in das Tagesgeschäft der drobs am Standort Halle eingebunden und führen dort vertrauliche Einzelgespräche mit Drogengefährdeten/–abhängigen und Angehörigen und vermitteln im Hilfesystem.

Folgende Qualifikationen/fachliche Anforderungen sollten Sie mitbringen:

Wir suchen Menschen mit einem abgeschlossenen sozialwissenschaftlichen Hoch-/Fachschulstudium im Bereich der sozialen Arbeit oder einem gleichwertigen Abschluss, z.B. Diplompädagoge, Diplomsozialpädagoge, BA Soziale Arbeit (m/w/d). Förderlich sind fundierte Kenntnisse in der Beratung und Begleitung von Menschen sowie eine therapeutische Zusatzausbildung im Bereich Sucht.

Ihr persönliches Profil:

  • Sie haben eine ressourcenorientierte Haltung.
  • Sie sind sicher in der Beratungsarbeit und haben Führungserfahrung im sozialen Dienstleistungsbereich.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes Fachwissen, sichere IT-Kenntnisse und Erfahrungen im Zuwendungsrecht.
  • Sie besitzen strategisches Geschick und pflegen einen motivierenden, empathischen und mitreißenden Führungsstil.
  • Sie arbeiten eigenverantwortlich und treten souverän auf.
  • Sie sind entscheidungsfreudig, belastbar und handeln besonnen.
  • Sie sind mobil und besitzen einen Führschein der Klasse B.

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • ein dynamisches und leidenschaftliches Fachteam mit hohem Identifikationsgrad
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag mit attraktiven Zusatzleistungen (Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • Ein helles Büro mit vernetzter IT – Architektur
  • Die Mitbenutzung eines Dienstwagens
  • eine regelmäßige Reflexion der Arbeit in Fallberatungen und Supervision
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und wertschätzende Mitarbeiterkultur
  • eine intensive Einarbeitung

Weitere Informationen zu unseren Diensten erhalten Sie unter www.drobs-halle.de und www.psw-behindertenhilfe.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte ab sofort per Mail oder auch per Post an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke – PSW GmbH
Sozialwerk Behindertenhilfe
Drobs Halle
Moritzzwinger 17
06108 Halle (Saale)

KONTAKT: Frau Petra Kuhn, Tel. 0345 5170401, E-Mail: pkuhn@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll