Einrichtungsleiter (m/w/d)

Einrichtungsleiter (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.150 Mitarbeiter*innen sind wir ein zuverlässiger Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe im Land Sachsen-Anhalt.

Das Sozialwerk Behindertenhilfe ist eine eingetragene Niederlassung mit Sitz in Halle (Saale).

Unsere Einrichtung „Regenbogenhaus“ in Magdeburg, bietet Teilhabeleistungen für 78 Menschen mit geistiger und schwerstmehrfacher Beeinträchtigung an. Zu ihrem Portfolio gehören Besondere Wohnformen, Außenwohngruppen und eine Tagesförderstätte.

Wir suchen zum 01.10.2022 oder nächstmöglichen Zeitpunkt einen Einrichtungsleiter (m/w/d). Die Einstellung erfolgt unbefristet mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Sie leiten die Gesamteinrichtung fachlich und organisatorisch und sind für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung seines qualitativen Leistungsportfolios verantwortlich.
  • Sie sichern die ganzheitliche und individuelle Förderung der Bewohner*innen und ein progressives Belegungsmanagement.
  • Sie pflegen eine orientierungsgebende, beteiligende und wertschätzende Mitarbeiter*innenführung, -qualifizierung und –bindung und entwickeln das Qualitätsmanagement weiter.
  • Sie planen und steuern die Haushalts- und Investitionsprozesse, sichern die wirtschaftliche Stabilität der Einrichtung und haben Budgetverantwortung.
  • Sie koordinieren das Einrichtungsmarketing und pflegen seine Netzwerke.
  • Sie fördern die Digitalisierungsprozesse in den Häusern.
  • Sie vertreten die Einrichtungsphilosophie offensiv im öffentlichen und politischen Raum.

Folgende Qualifikation / fachliche Anforderungen sollten Sie mitbringen:

Wir suchen Menschen mit staatlich anerkanntem Abschluss im Gesundheit- und Sozialwesen oder betriebswirtschaftlichen Bereich gemäß Wohn- und Teilhabegesetz-Personalverordnung oder einem Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Rechts-, Sozial- oder Pflegewissenschaften.

Ihr persönliches Profil:

Sie waren mindestens zwei Jahre hauptberuflich in einer stationären oder vergleichbaren Einrichtung tätig.
Sie sind mit dem Teilhaberecht und Qualitätsmanagement gut vertraut.

Sie verfügen über betriebswirtschaftliches und strategisches Geschick.

Sie bringen Leitungserfahrung, mitreißenden Führungsstil, kommunikative Klarheit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mit.

Sie sind entscheidungsfreudig, belastbar und handeln besonnen.

Sie arbeiten eigenverantwortlich und treten souverän auf.

Sie beherrschen IT-basierte Tätigkeiten sicher.

Sie besitzen den Führerschein Klasse B.

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag mit attraktiven Zusatzleistungen (Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • kontinuierliche Reflexions-, Weiterbildung- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre, wertschätzende Mitarbeiterkultur und flache Hierarchien
  • einen Parkplatz direkt vor der Dienststelle

Weitere Informationen zu unseren Diensten erhalten Sie unter www.psw-behindertenhilfe.de.

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post schnellstmöglich an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke – PSW GmbH
Sozialwerk Behindertenhilfe
Herrn Marc Manser
Merseburger Straße 246
06130 Halle (Saale)

KONTAKT: Herr Marc Manser, Tel. 0345 520410, E-Mail: mmanser@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll