Berater für Schuldnerberatung (m/w/d)

Berater für Schuldnerberatung (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.200 Mitarbeiter*innen sind wir ein zuverlässiger und werteorientierter Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe in Sachsen-Anhalt.

Für unser Schuldner- und Verbraucherinsolvenzberatungsstelle in Stendal suchen wir ab sofort einen Berater für Schuldnerberatung (m/w/d) der selbständig und eigenverantwortlich tätig ist. Die Stelle (32 Std. /Woche) ist befristet bis zum 30.06.2022.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Einleiten von Maßnahmen zur Existenzsicherung und zum Vollstreckungsschutz
  • Psychosoziale Einzelfallberatung überschuldeter Personen
  • Beratung der Betroffenen in Haushalts-und Bugdetfragen
  • Verhandlung mit den Gläubigern
  • Prüfung der Rechtmäßigkeit der Forderungen
  • Entwicklung und Durchführung von Sanierungskonzepten
  • Prävention, Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Sozialarbeiter oder Sozialpädagoge, Fachkraft Soziale Arbeit, Bankkaufmann, Betriebswirt, Ökonom, Rechtspfleger, Diplomjurist, Ausbildung im gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder zweites juristisches Staatsexamen oder eine der vorstehend genannten vergleichbaren Ausbildung.
  • Bewerber ohne sozialarbeiterische/-pädagogische Ausbildung müssen über eine mindesten 40 Stunden
  • umfassende Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Sozialarbeit und Gesprächsführung verfügen.
  • Alle Bewerber müssen eine angemessene Zusatzqualifikation auf dem Gebiet der Schuldnerberatung im Umfang von mindestens 150 Stunden nachweisen.
  • berufliche Erfahrungen im Bereich der Schuldnerberatung sind wünschenswert
  • Kenntnisse in Sozialleistungsrecht, ZPO, BGB und ggf. InsO
  • Eigenverantwortliches, kreatives, strukturiertes, zielorientiertes Handeln und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung und zur konzeptionellen Arbeit
  • Informationen über Ihre Rechte und Pflichten als Schuldner
  • Kompetenzen in der Gesprächs-und Verhandlungsführung
  • Ausgeprägte EDV Kenntnisse und die Bereitschaft sich in die Fachsoftware einzuarbeiten- Administrative Arbeit
  • ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis muss zum Zeitpunkt der Einstellung vorliegen oder beantragt sein
  • Führerschein Klasse B

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • eine leistungsgerechte und pünktliche Vergütung nach dem PARTÄTISCHEN Entgelttarifvertrag
  • 30 Tage Jahresurlaub, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung, Kinderbetreuungszuschuss
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine intensive Einarbeitung
  • eine kollegiale Arbeitsatmosphäre und wertschätzende Mitarbeiterkultur

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post bis zum 30.11.2021 an:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Osterburger Straße 4
39576 Stendal

KONTAKT: Frau Kerstin Schmidt, Tel. 03931-217081, E-Mail: kschmidt@paritaet-lsa.de

Jetzt bewerben

Konnten wir Sie neugierig machen? Bewerben Sie sich gern. Senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen hierfür bitte per Post oder per E-Mail an die oben angegebenen Kontaktdaten.

verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll