Assistent der Regionalleitung (m/w/d)

Assistent der Regionalleitung (m/w/d)

Der PARTIÄTISCHE Sachsen-Anhalt (www.paritaet-lsa.de) ist der größte Spitzenverband für gemeinnützige soziale Organisationen und Unternehmen in Sachsen-Anhalt.

Für unsere Regionalstelle Mitte-Ost in Dessau-Roßlau suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistent der Regionalleitung (m/w/d) der in Abstimmung mit der Regionalleitung vorwiegend selbständig und eigenverantwortlich tätig ist. Die Teilzeitstelle (30,0 Std./Woche) ist unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Büroorganisation, allgemeine Verwaltungsaufgaben und Materialbeschaffung
  • Mitgliederverwaltung und Statistik
  • Planung und Organisation von Terminen und Aktionen, Veranstaltungen sowie Verbandsgremien, Protokollerstellung
  • Recherche und Erarbeitung fachlicher Zuarbeiten, Mitwirkung am Berichtswesen, Öffentlichkeitsarbeit
  • Haushaltsplanung, Finanzcontrolling und Fördermittelakquise
  • Unterstützung der Arbeit der Selbsthilfekontaktstellen, Vorbereitung von Fördermittelanträgen und Verwendungsnachweisen
  • Erledigung von Korrespondenz und Telefonaten, Überwachung von Terminen und Fristen

Folgende Qualifikation sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrungen in einem Bereich mit vergleichbaren Aufgaben

Folgende Qualifikationen/Erfahrungen sollten Sie mitbringen:

  • sehr gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten insbesondere Word, Excel, Outlook, PowerPoint
  • sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift inklusive einer sehr guten Rechtschreibung/Grammatik
  • schnelle Auffassungsgabe, eigenständige und gründliche Arbeitsweise
  • Kenntnisse im Vereins- und Zuwendungsrecht wünschenswert
  • ausgeprägte Organisationsfähigkeit
  • hohe Serviceorientierung und Engagement
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung
  • Führerschein Klasse B

Das können Sie von uns erwarten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • eine wertschätzende Führungskultur und Zusammenarbeit im Team
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag (inkl. Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstütze Altersversorgung, Betreuungszuschuss, etc.)
  • 30 Tage Urlaub
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine intensive Einarbeitung

Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Mail oder auch per Post bis zum 12.06.2022 an:

Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband
Regionalstelle Mitte-Ost
Frau Nicole Hitzegrat
Humperdinckstr. 5
06844 Dessau-Roßlau

KONTAKT: Nicole Hitzegrat, Tel. 0340/66158115, E-Mail: nhitzegrat@paritaet-lsa.de

Jetzt online bewerben!

Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte aussagekräftige Anhänge hinzu, wie z.B. Ihren Lebenslauf. Beachten Sie bitte, dass Menge Ihrer Anhänge eine Größe von 10 MB nicht überschreiten darf.
Dateien hier ablegen oder klicken, um Dateien auszuwählen. Hier tippen, um Dateien auszuwählen.
verlässlich, leidenschaftlich und wirkungsvoll