Führungskräfte im konstruktiven Dialog zu Werteorientierten Führungsgrundsätzen

In vier Workshops haben ca. 100 Führungskräfte der PSW GmbH im Januar 2020 einen regen Gedankenaustausch zu Werteorientierten Führungsgrundsätzen geführt. Im Mittelpunkt stand, wie es gelingt, die von Mitarbeiter*innen in einer Arbeitsgruppe entwickelten Grundsätze, im eigenen Führungsverhalten und im kollegialen Umgang mit Leben zu erfüllen.

Andrik Krüger, Geschäftsführer der PSW GmbH: „Wir agieren als Dienstleister in der Sozialwirtschaft. Unser Erfolg und unsere Wirkungen hängen maßgeblich davon ab, wie sich unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit unseren Werten und Zielen identifizieren und wie unsere Führungskräfte ihre Vorbildfunktion wahrnehmen."

Die Werteorientierten Führungsgrundsätze sollen auf dem Paritätischen Fachtag am 14. Mai 2020 als Handlungsrahmen für die Führungskräfte der PSW GmbH verabschiedet werden und damit unsere Unternehmensphilosophie – bestehend aus der Vision, den Missionen der Sozialwerke und den Werteorientierten Führungsgrundsätzen – vervollständigen.

Workshop 1
Workshop 2
Workshop 3