Einrichtungsleiter/in (m/w/d)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.100 Mitarbeiter*innen sind wir ein zuverlässiger Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe im Land Sachsen-Anhalt.

Das Sozialwerk Behindertenhilfe ist eine eingetragene Niederlassung der PSW GmbH mit Sitz in Halle (Saale) und beschäftigt über 200 Mitarbeiter*innen.

Unsere Einrichtung „Siedlung am Park“ in Oppin bietet Teilhabeleistungen für über 60 Menschen mit geistiger und schwerstmehrfacher Behinderung. Zu unserem Portfolio gehören besondere Wohnformen, Außenwohngruppen, eine Tagesförderstätte und ambulanten Leistungen.

Zum 01.01.2021 oder nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unsere Einrichtung „Siedlung am Park“, Lindenallee 7 in 06188 Landsberg OT Oppin eine/n Einrichtungsleiter/in (m/w/d) die selbständig, kreativ und eigenverantwortlich tätig ist. Die Vollzeitstelle (40 Std./Woche) ist unbefristet.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

Sie leiten die Gesamteinrichtung fachlich und organisatorisch und sind für die strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung seines qualitativen Leistungsportfolios verantwortlich. Sie sichern die ganzheitliche und individuelle Förderung der Bewohner*innen und ein progressives Belegungsmanagement. Sie pflegen eine orientierungsgebende, beteiligende und wertschätzende Mitarbeiter*innenführung, -qualifizierung und -bindung und entwickeln das Qualitätsmanagement weiter. Sie planen und steuern die Haushalts- und Investitionsprozesse, sichern die wirtschaftliche Stabilität der Einrichtung und haben Budgetverantwortung. Sie koordinieren das Einrichtungsmarketing und pflegen seine Netzwerke. Sie fördern die Digitalisierungsprozesse in den Häusern. Sie vertreten die Einrichtungsphilosophie offensiv im öffentlichen und politischen Raum.

Folgende Qualifikationen sollten Sie mitbringen:

  • Staatlich anerkannter Abschluss im Gesundheit- und Sozialwesen oder betriebswirtschaftlichen Bereich gemäß Wohn- und Teilhabegesetz-Personalverordnung oder Hochschulabschluss in den Fachrichtungen Rechts-, Sozial- oder Pflegewissenschaften
  • Umfassender Überblick im SGB XII und SGB IX
  • Fachwissen in den Bereichen Organisationsentwicklung sowie Personalführung und ‑management

Ihr persönliches Profil:

Sie waren mindestens zwei Jahre hauptberuflich in einer stationären oder vergleichbaren Einrichtung tätig. Sie verfügen über medizinische und pflegerische Grundkenntnisse. Sie sind mit dem Teilhaberecht und Qualitätsmanagement gut vertraut. Sie verfügen über betriebswirtschaftliches und strategisches Geschick. Sie bringen Leitungserfahrung, mitreißenden Führungsstil, kommunikative Klarheit, Konfliktfähigkeit und Durchsetzungsvermögen mit. Sie sind entscheidungsfreudig, belastbar und handeln besonnen. Sie arbeiten eigenverantwortlich und treten souverän auf. Sie beherrschen IT-basierte Tätigkeiten sicher. Sie besitzen den Führerschein Klasse B.

Wir bieten Ihnen:

  • eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit großem Gestaltungs- und Kompetenzspielraum
  • eine funktions- und leistungsgerechte Vergütung nach dem PARTÄTISCHEN Entgelttarifvertrag (inkl. Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstützte Altersversorgung)
  • 30 Tage Jahresurlaub
  • die berufliche Mitnutzung eines Dienstwagens
  • die regelmäßige Reflexion der Arbeit in einem hoch motivierten Leitungsteam mit hohem Identifikationsgrad
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • eine wertschätzende Mitarbeiterkultur

Für Fragen steht Ihnen Herr Marc Manser, Tel. (0345) 520 410, gern zur Verfügung. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an mmanser@paritaet-lsa.de oder an folgende Anschrift:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Behindertenhilfe
Geschäftsbereichsleitung
Marc Manser
Merseburger Straße 246
06130 Halle (Saale)