Sozialpädagogische*n Familienhelfer*in

Wir suchen ab 01.08.2020 eine*n Sozialpädagogische*n Familienhelfer*in für unsere Flexiblen Hilfen in Haldensleben. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Arbeitsinhalte

  • Unterstützung bei der Bewältigung von Alltags- und Erziehungsproblemen nach §§ 30 und 31 SGB VIII
  • intensive Betreuung und Begleitung der Familie gemäß der Hilfeplanung mit systemischem Ansatz
  • Krisenbewältigung und Erarbeitung von Konfliktlösungsstrategien
  • Förderung von Stärken und Ressourcen der Eltern und deren Kindern, bzw. der Jugendlichen
  • Unterstützung in der Zusammenarbeit mit Schulen, Kindertagesstätten und anderen Institutionen
  • Anregungen zur Freizeitgestaltung
  • Unterstützung im Kontakt zu Ämtern und Behörden
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und externen Kooperationspartnern

Erforderliche Qualifikation

  • staatl. anerkannte*r Sozialarbeiter*in oder vergleichbarer Abschluss

Sonstige Voraussetzungen

  • systemische Kenntnisse sind wünschenswert
  • erweitertes Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Arbeitszeit

  • 32,0 – 40,0 Stunden wöchentlich (flexibel)

Vergütung

  • erfolgt nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an Frau Oelker, Tel.: 0 39 04 / 49 84 01 11. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 15.06.2020 an folgende Anschrift:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Erziehungshilfeverbund Börde
Flexible Hilfen Haldensleben
Frau Doreen Oelker
Gröperstraße 12
39340 Haldensleben

oder per E-Mail an: doelker@paritaet-lsa.de