Sozialpädagog*in (m/w/d)

Wir suchen ab 01.05.2020 eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) für unsere Familienorientierte Hilfen in Halle. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Arbeitsinhalte

  • die bewusste zielgerichtete und geplante, aufsuchende Arbeit mit der gesamten Familie – Das sozialpädagogische Handeln ist auf die Stabilisierung der Familien, die Förderung vorhandener Stärken und Ressourcen, die Schaffung förderlicher Lebensbedingungen und die (Wieder-)Ermöglichung einer selbstbestimmten Lebensführung gerichtet
  • die Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie Schule, Ämtern und sonstigen Institutionen
  • Klärung bei Verdacht auf Kindeswohlgefährdung, Krisenintervention
  • Gewährleistung von Beziehungskonstanz während des gesamten Hilfeverlaufs
  • Planung und Dokumentation von Hilfeverläufen

Erforderliche Qualifikationen

  • Sozialpädagog*in oder vergleichbarer Abschluss

Sonstige Voraussetzungen

  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B
  • Weiterbildung in Systemischer Beratung/Therapie wünschenswert

Arbeitszeit

  • 32,0 – 40,0 Stunden wöchentlich (flexibel)

Vergütung

  • erfolgt nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an Frau Thermann, Tele.: 0345 / 7703082. Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 15.04.2020 an folgende Anschrift:

Gemeinnützige PARITÄTISCHE Sozialwerke – PSW GmbH
Erziehungshilfeverbund Saale
Daniela Bose
Hans-Dittmar-Straße 10
06118 Halle