Erzieher/-in

Wir suchen ab 01.12.2019 eine/-n Erzieher/-in für unsere Traumapädagogische Wohngruppe „SIO“ in Haldensleben. Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Arbeitsinhalte

  • Individuelle Förderung der Jugendlichen durch Einzelfallhilfe und soziale Gruppenarbeit
  • traumapädagogische Interventionen
  • Begleitung in die Verselbständigung
  • Unterstützung beim Erwerb und Ausbau lebenspraktischer, emotionaler und sozialer Kompetenzen
  • Unterstützung bei der Entwicklung einer Zukunftsperspektive/Ausbildungssuche
  • Durchführung freizeitpädagogischer Aktivitäten
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Jugendämtern und Kooperationspartner/-innen
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Betreuung und Beratung von Jugendlichen im Asylverfahren

Erforderliche Qualifikation

  • staatlich anerkannte/-r Erzieher/-in oder ein vergleichbarer pädagogischer Abschluss

Sonstige Voraussetzungen

  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Arbeitszeit

  • 32,0 – 40,0 Stunden wöchentlich (flexibel)

Vergütung

  • erfolgt nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an Frau Schulz, Tel.: 0 39 04 / 725 08 12
Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 26.11.2019 an folgende Anschrift:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Traumapädagogische Wohngruppe „SIO“
Frau Schulz
Jungfernstieg 34
39340 Haldensleben