Leiter/-in IT/Digitale Transformation (40 Std.)

Die PSW GmbH ist ein sozialwirtschaftliches Unternehmen mit wohlfahrtspflegerischer Tradition. Mit ca. 1.100 Mitarbeiter*innen sind wir ein zuverlässiger Anbieter sozialer Dienstleistungen in den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe sowie Altenhilfe im Land Sachsen-Anhalt.

Der/die Leiter*in IT/ Digitale Transformation steht vor der Herausforderung bisherige Prozesse und Arbeitsweisen an das veränderte Konsum- und Informationsverhalten unserer Kunden und Mitarbeiter*innen anzupassen, neue Geschäftsmodelle und IT-/ Digitalisierungsstrategien zu entwickeln und einzuführen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Leiter*in IT / Digitale Transformation (m/w/d) / 40 h/ Woche für unsere Geschäftsstelle, Wiener Str. 2, 39112 Magdeburg.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:

  • Entwicklung und regelmäßige Fortschreibung einer Digitalisierungs- und IT-Strategie in Zusammenarbeit mit dem Paritätischen Sachsen-Anhalt und seinen Tochtergesellschaften
  • Umsetzung der Digitalisierungs-/IT-Strategie in Form entsprechender Veränderungs- und Innovationsprojekte
  • Entwicklung neuer digitaler Geschäftsmodelle mit Hilfe moderner Werkzeuge und innovative Methoden
  • Übersetzung von fachlichen Anforderungen in technische Services
  • Verantwortung für den an den Unternehmenszielen und gesetzlichen Anforderungen orientierten Ausbau und Betrieb der Informations- und Kommunikationstechnologie des Unternehmens
  • Verantwortung für einen reibungslosen Ablauf aller IT-relevanten Prozesse im Unternehmen

Folgende Qualifikation / fachliche Anforderungen sollten Sie mitbringen:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens oder eine vergleichbare Qualifikation

Sowie fachliche Kenntnisse in den Bereichen:

  • Projektmanagement
  • Geschäftsprozessmanagement
  • neuer digitaler Arbeitsmodelle und agilen Methoden
  • Sozialwirtschaft

Folgende persönliche Kompetenzen sind für die Stelle erforderlich:

  • Aufgeschlossenheit, Veränderungsbereitschaft und Empathie
  • Offenheit für neue Konzepte und Technologien
  • Kundenorientierung und Verständnis für Veränderung des Kundenverhaltens in digitalen Märkten
  • Kommunikative und konfliktlösende Kompetenzen
  • Vernetztes Denken
  • Handlungsorientiertheit

Wir bieten Ihnen u. a.:

  • eine anspruchsvolle Tätigkeit mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein auf Vision und Mission basierende wertschätzende Zusammenarbeit
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag (inkl. Jahreszuwendung, arbeitgeberunterstütze Altersversorgung, etc.)
  • kontinuierliche Weiterbildungs- und Qualifizierungsmöglichkeiten
  • gesundheitsfördernde Angebote im Rahmen des Gesundheitsmanagements

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per E-Mail an smantei@paritaet-lsa.de oder an folgende Anschrift (Bei Rücksendungswunsch bitte frankierten Briefumschlag beifügen):

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke PSW-GmbH
Leiterin Personal, Frau Mantei
Wiener Str. 2; 39112 Magdeburg
Tel. 0391-6293341