Schulsozialarbeiter/-in

Wir suchen ab 12.02.2018 eine/-n

Schulsozialarbeiter/-in

für die Sekundarschule Kreuzberge in Dessau. Die Einstellung erfolgt befristet bis zum 21.04.2019.

Arbeitsinhalte

  • Beratung und Sicherstellung bedarfsgerechter Ansprechmöglichkeiten für Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Eltern und Fachkräfte der Schulsozialarbeit/ Jugendarbeit
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Veranstaltungen
  • Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Workshops für Schüler/-innen, Lehrer/-innen, Eltern und Fachkräfte der Schulsozialarbeit/ Jugendarbeit
  • Mitwirkung bei der Erstellung eines Umsetzungsplanes im Rahmen des ESF-Programms gegen Schulversagen in Kooperation mit der Netzwerkstelle
  • Vor- und Nachbereitung und regelmäßige Dokumentation der Arbeit, statistische Erfassung der Arbeitszeit, des Arbeitsinhaltes und der Fallzahlen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Fachstellen – Kooperation und Vernetzung mit Netzwerkstellen, Jugendämtern, Beratungsstellen, Jugendarbeit, anderen Schulen, Schuladministration, Kindertagesstätten, Ämtern und Behörden, Sozialeinrichtungen in Landkreis und weiteren Institutionen im Einzugsgebiet

Erforderliche Qualifikation

  • staatlich anerkannte/-r Sozialpädagoge/-in (FH) oder vergleichbarer pädagogischer Hochschulabschluss

Sonstige Voraussetzungen

  • Erfahrung auf dem Gebiet der Kinder und Jugendhilfe wünschenswert
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis
  • Führerschein Klasse B

Arbeitszeit

  • 40,0 Stunden wöchentlich

Vergütung

  • erfolgt nach dem PARITÄTISCHEN Entgelttarifvertrag

Eventuelle Fragen richten Sie bitte an Frau Böckel, Tel. 0340 8701892.

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 19.01.2018 an folgende Anschrift:

Gemeinnützige Paritätische Sozialwerke-PSW GmbH
Sozialwerk Kinder- und Jugendhilfe
Erziehungshilfeverbund Anhalt
Frau Böckel
Querweg 24
06849 Dessau-Roßlau